ÜBER BIENENHOF PAUSCH

Neben ca. 250 Bienenvölkern beherbergt der Bienenhof Pausch in der geschichtlich bedeutenden Gemeinde Scheyern eine Destillerie für auserlesene Tropfen und eine Essigmanufaktur. Circa 500 Wildobstbäume und knapp 1000 Obstbäume vervollständigen das Ensemble. In der Destillerie werden nach traditioneller Art doppelt gebrannte elegante Obstbrände erzeugt. Eine wirkliche Rarität stellen die Edelbrände aus Sorten-Honigen dar, feinaromatisch und vollkommen ungesüßt. In der eigenen Essig-Manufaktur entstehen feine Gärungs-Essige aus Sorten-Honig, zum Würzen und als Aperitif.

In Verantwortung für Mensch und Natur arbeitet der Bienenhof Pausch seit 1996 nach ökologischen Richtlinien. Es werden tierethische Aspekte in der Bienenhaltung entwickelt und Strategien zur Vermeidung fossiler Brennstoffe implementiert. 64 Prozent des Energiebedarfes wird aus regenerativen Energiequellen gewonnen. Helga Pausch, kümmert sich als Tierwirtschaftsmeisterin Imkerei um Bienen und Honig. Albrecht Pausch, geprüfter Edelbrandsommelier, wirkt kreativ in der Destillerie und Essigmanufaktur und betreut den Obstbau. Beide betreiben den eigenen Hofladen wo es neben den Köstlichkeiten auch so manche Hintergrundinfo zur Herstellung gibt.

KONTAKT

85298 ScheyernUnterschnatterbach 3Telefon (0 84 45) 9 29 98 82
E-Mail: info@bienenhof-pausch.deHomepage: www.bienenhof-pausch.de