ÜBER BUCHHANDLUNG KILGUS

Die Pfaffenhofener Buchhandlung Kilgus wurde 1987 – damals noch im Riederweg – gegründet und befindet sich seit 1997 am heutigen Standort in der Auenstraße 4. Der Slogan „Schmökern in gemütlicher Atmosphäre“ ist der Inhaberin Cornelia Kilgus ein großes Anliegen: „Wir möchten, dass sich der Kunde bei uns wohlfühlt. Meine Mitarbeiterinnen und ich lesen gerne und viel. Wir beraten mit Leidenschaft für das Buch und die Literatur und geben unsere Empfehlungen an unsere Kunden weiter.“ Das Sortiment ist breit gefächert: Kinder- und Jugendbücher, Regionalbücher und Wanderkarten, Belletristik, Taschenbücher, Ratgeber, Hörbücher für Kinder und Erwachsene und viele Geschenkideen für Groß und Klein.

„Heute bestellen und am nächsten Tag abholen“ ist ein weiteres Serviceangebot der Buchhandlung, die auch gerne „antiquarische Bücher“. Cornelia Kilgus: „Da der Buchmarkt so kurzlebig geworden ist, ist es uns wichtig, auch vergriffene BÜCHER für unsere Kunden zu besorgen.“ Die Buchhandlung Kilgus ist außerdem in der Leseförderung engagiert. Jedes Jahr organisiert und veranstaltet sie die Vorlesewettbewerbe der Schulen. Rund um den Welttag des Buches am 23. April läuft jeweils die Aktion „Ich schenk dir eine Geschichte, Welttag des Buches". Dabei sind Schulklassen in die Buchhandlung eingeladen und jeder Schüler erhält ein Buch geschenkt.

KONTAKT

85276 PfaffenhofenAuenstraße 4Telefon (0 84 41) 7 19 36
E-Mail: c.kilgus@t-online.deHomepage: www.buchhandlungkilgus.de