ÜBER HECHINGER GRUPPE

Drei Firmen – ein Partner in der Bau- und Entsorgungsbranche: Die Hechinger-Gruppe in Pfaffenhofen ist ein leistungsfähiges und von kontinuierlichem Wachstum geprägtes mittelständisches Unternehmen. Mit über 160 Mitarbeitern erwirtschaftet sie heute einen Jahresumsatz von rund 15 Millionen Euro. Das Baugeschäft wurde im Jahre 1951 durch die Eheleute Johann und Maria Hechinger mit ihrem Sohn Max unter der Bezeichnung „Johann Hechinger & Sohn“ gegründet. Max Hechinger steht seit 1980 bis heute an der Spitze des Unternehmens, das mittlerweile aus drei Firmen besteht.

Die Hechinger Bau GmbH genießt in der Region und darüber hinaus einen guten Ruf als Qualitätsfirma in allen Sparten des modernen Hochbaus, wobei auch Projekte mit Bausummen über 5 Millionen Euro realisiert werden. Dem immer stärkeren Wunsch der Kunden nach schlüsselfertigen Lösungen wurde 1989 mit der Gründung der hema-bau GmbH Rechnung getragen. Sie bietet anspruchsvolles schlüsselfertiges Bauen aus kompetenter Hand, egal ob Wohnungsbau oder Gewerbe- und Industriebau. Auch komplette Renovierungs- und Sanierungsarbeiten werden gerne übernommen. Das jüngste „Kind“ ist die 1999 gegründete Hechinger Entsorgung GmbH. Anfangs nur für das eigene Unternehmen gedacht, hat sich daraus schnell ein leistungsfähiges Entsorgungsunternehmen mit einer breiten Leistungspalette entwickelt.

KONTAKT

85276 PfaffenhofenRaiffeisenstraße 4Telefon (0 84 41) 89 51-0
E-Mail: bu@maxhechinger.deHomepage: www.maxhechinger.de