15.10.2018: Unternehmen 4.0 - KUS und ProWirtschaft laden ein

Das Thema „Digitalisierung“ geht in die nächste Runde. In Kooperation mit ProWirtschaft Pfaffenhofen, brigk, Digitales Gründerzentrum der Region Ingolstadt und Kompetenzzentrum Digitales Handwerk lädt das Kommunalunternehmen Strukturentwicklung (KUS) im Landkreis Pfaffenhofen zu einer weiteren Veranstaltung ein.

Veranstaltung: „Unternehmen 4.0 – Die Zukunft beginnt JETZT“
Termin / Uhrzeit: Montag, 15. Oktober 2018, 17.30 Uhr (Einlass ab 17.00 Uhr)
Veranstaltungsort: Intakt Musikinstitut in Pfaffenhofen, Raiffeisenstraße 33
Anmeldung:
auf der Website von KUS

Inhalt und Ablauf der Veranstaltung

Im Mittelpunkt des Abends stehen praxisbezogene Ansätze für Ihr Unternehmen. Die Keynote von Christoph Krause, Leiter des Kompetenzzentrum Digitales Handwerk Koblenz, steht unter der Überschrift: Gestalte jetzt deine eigenen digitalen Sinne – Chancen der digitale Transformation!“ An erfolgreichen Praxisbeispielen aus Unternehmen zeigt er, wie der Digitale Wandel zur Chance wird.

Ein Ideenfeuerwerk das zum #EinfachMachen anregt. Gemeinsam sollen folgende Fragen beantwortet werden: Welche Bereiche der digitalen Transformation sind für mein Handwerk relevant? Wie kann mein Geschäftsmodell zukünftig bestehen? Wie kann mein Handwerk einen digitalen Service entwickeln? Sind meine jetzigen Prozesse reif für den digitalen Wandel? Wie kann agiles Prozessmanagement bei der Digitalisierung helfen? Wer kann mich begleiten und wie ist es um eine Förderung bestellt?

Im weiteren Verlauf gibt Dr. Franz Glatz, Geschäftsführer des brigk, eine Einführung zum Business Modell Canvas in Verbindung mit der Digitalisierung im eigenen Unternehmen. Abgerundet wird die Veranstaltung durch die Zusammenfassung der offenen Themen aus dem Think Tank Digitalisierung im Frühjahr 201 8 sowie einer Aufzeichnung der Möglichkeiten, sich individuell zu den Punkten einzubringen.

KUS_logo_2014
dummy